Mit dem Camper in Norwegen

Ihr wisst noch nicht wohin im nächsten Urlaub? Vielleicht macht euch dieses kleine Video des Sommerabenteuers von 2 Freunden aus der Nähe von Köln etwas Lust eines der schönsten Länder der Erde zu entdecken!

Mit dem Camper in Norwegen

Tipps für euren ersten Camper Urlaub

Ihr plant euren nächsten Urlaub und habt euch dafür entschieden mit dem Womo loszuziehen. Super Idee, es ist günstig, lässt euch flexibel sein. Ihr habt quasi Schlaf- und Wohnzimmer sowie die Küche mit an Board. Zudem könnt ihr eure Reiseroute spontan planen und bleiben wo es euch gefällt.

Doch so ein erster Camperurlaub kann auch so seine Tücken in der Vorbereitung haben. Es gibt einiges woran ihr denken müsst. Da ist nicht nur die erste Hürde das richtige Wohnmobil für euch zu finden, es gilt auch Grundsätzliches zu checken beispielsweise ob der Führerschein für die geplante Route gültig ist, oder ob Mautkosten anfallen.

Schlussendlich ist es unumgänglich bei der Anmietung eures Traummobils im Vorfeld zu überlegen welche Größe ihr braucht, auf welche Ausstattung ihr nicht verzichten könnt und vor allem wie ihr im Ernstfall abgesichert seid.

Weitere wichtige Tipps findet ihr hier:

Traumurlaub im Camper

Traumurlaub im Camper